Sie befinden sich hier: Home : GALERIE M : AKTUELLE AUSSTELLUNG 

Marzahner Oper - Videoinstallation von Stefan Demming

In die Galerie M kehren einige der ersten Bewohner der Großbausiedlung zurück und treten als Chor elektronischer Singskulpturen auf. Als gesampelte Filmausschnitte entstammen sie der DDR-Fernsehserie “Einzug ins Paradies” (u.a. mit Kurt Böwe, Jutta Wachowiak, Eberhard Esche und Barbara Dittus), die in den frisch gebauten Hochhäusern Marzahns Anfang der 80er Jahre gedreht wurde.


In einer räumlichen Inszenierung mit stilisierter Hochhausarchitektur führen die virtuellen Figuren jetzt einen rhythmischen Sing-Sang auf. Diesem liegen nicht realsozialistisches Heldenepos sondern zwischenmenschliche
Kommunikation und philosophische Gedanken zugrunde. In ihrer Fragmentierung entwickeln Protagonisten eine rätselhafte Poesie, die sich zur audiovisuellen Komposition als Marzahner Oper verdichtet.
Die transformativen Loops der mittlerweile über 30 Jahre alten Filmaufnahmen lassen die Schauspieler wie hypnotisiert wirken. Das collagierende Sampling generiert variierende Rhythmen, die unterschiedliche Kompositionen erzeugen
und zuweilen an minimal music und drone erinnern. Die ausgewählten Filmausschnitte und Dialoge zeigen im inszenierten Stil einer Doku-Soap den damaligen DDR-Alltag in einem Viertel, dessen Innen- und Außenwahrnehmung
sich seither mehrfach stark gewandelt hat. Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, in der Installation dem Geist jener Anfangsjahre der Siedlung nachzuspüren.

Stefan Demming beschäftigte sich bereits mehrfach in Projekten mit installativen Re-Inszenierungen filmischer Kosmen, unter anderem dem Zirkus und der Science Fiction.

Als Collage ausgewählter Szenen pendeln sie zwischen poetisch-musikalischem Drama und humorvoller Groteske. Demming präsentierte seine Arbeiten international und erhielt u.a. den Marler Video-Installations-Preis und den
Bremer Förderpreis für Bildende Kunst. www.stefandemming.de

Veranstaltungen im Rahmen der KGB-Kunstwoche zur
Berlin Art Week 2016:

16.9.16, 18h (Treffpunkt Galerie M) Artist Walk mit Stefan Demming „Rückkehr
ins Paradies“

17.9.16, 12-17h Hochhaushüpfen mit Thomas Bratzke