Sie befinden sich hier: Home : KÜNSTLERFÖRDERUNG : Literatur 

Friedrich Dieckmann

    Arbeitsgebiet: Essays, Kritiken, Erzählungen, Radio-Features

    Vita:

    • geboren 1934 in Landsberg an der Warthe
    • Studium der Germanistik, Philosophie und Physik an der Universität Leipzig
    • seit 1963 als freier Schriftsteller in Ost-Berlin
    • ab 1970 Mitglied des Schriftstellerverbandes der DDR
    • seit 1972 Mitglied des PEN, zunächst im P.E.N.-Zentrums der DDR, später im PEN-Zentrum Deutschland
    • 1972-76 Dramaturg am Berliner Ensemble
    • seit 1992 Mitglied der Freien Akademie der Künste in Leipzig
    • seit 1995 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt,
    • seit 1996 Mitglied von ihm mitgegründeten Sächsischen Akademie der Künste
    • seit 1997 Mitglied der Berliner Akademie der Künste
    • Preise:
      • 1983 Heinrich-Mann-Preis
      • 1993 Bundesverdienstkreuz 1. Klasse
      • 2001 Johann-Heinrich-Merck-Preis
      • 2004 Ehrendoktor der Berliner Humboldt-Universität (Dr. phil. h. c.)
      • 2007 Verdienstorden des Freistaates Sachsen
      • 2013 Richard-Wagner-Preis der Richard-Wagner-Stiftung Leipzig

     

    Links:

     

     

    ...........................................................

    zurück / back