KULTUR - Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf
Sie befinden sich hier:
Home :AUSSTELLUNGSZENTRUM PYRAMIDE :AKTUELL 

+++ Aufgrund der aktuellen Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Bekämpfung der Corona-Pandemie bleibt das Ausstellungshaus Pyramide im November 2020 geschlossen. +++

Verlängert bis 20.02.2021

 

02.10. - 30.12.2020
INTERAKTIONEN
Gemeinschaftsausstellung der Künstler*innen der Jugendkunstschule Marzahn Hellersdorf

Fotografie, Installation, Animationsfilm, Masken, Enkaustik, Textilarbeiten, Grafik, Malerei, Pantomime, Objekte, Musik, Gesang, Skulptur, Druckgrafik ...


mit Arbeiten von:

Silvia Barth I Sandra Bergemann I Conny Brauer I Corinne Douarre I Anja Großwig I Annette Ladig I Anke Helmdach I Kirsten Heuschen I Peter Möller I Mathis Much I Monika Ratering I Sandra Schmidt I Birgit Schöne I Muriel Tauber I Thomas Theus

 

Vernissage - ganztägig

am Freitag, den 2. Oktober 2020, 10 - 18 Uhr

15 Uhr - Enkaustikvorführung mit Annette Ladig

16 Uhr - Jonas Tauber begleitet sich am Klavier

17 Uhr - Corinne Douarre singt Lieder zur Autoharp

dazwischen:
pantomimische Interaktionen von Sylvia Barth

 

Impressionen aus der Ausstellung

Fotos 1 - 13 Sandra Schmidt, 15 Sandra Bergemann

Nach Wiedereröffnung werden zeitnah neue Termine für Workshops bekannt gegeben.

 

Workshop-Angebote in der Ausstellung
unter Einhaltung der aktuellen Coronaregeln, max. 6 Teilnehmer*innen

Wir bitten um Voranmeldung bis 2 Tage (!) vor Workshopbeginn unter: 030/90293-4163.

 

freitags & sonntags, ca. 2,5 Stunden
"Schriftexperimente" mit Conny Brauer
für Erwachsene und Kinder, die schon die Buchstaben kennen

Im Workshop wird Schrift geschrieben, gezeichnet und mit ihr gespielt. Aus unserem Namen oder einem kurzen Text wird ein kleines Schriftbild.Wir schreiben mit Bambus, Holz und Metallfedern und arbeiten mit Tinte.

4./9.10.2020, 15 - 17 Uhr
"Wie kommen wir durch die Wüste?" mit Peter Möller
ab 10 Jahre

Konstruieren, Beschreiben, Erzählen. Materialien: Karton, Holz, Draht, Fundstücke, Farbe ...
Die Aufgabe ist, sich zu überlegen, wie eine (schwierige) Distanz überwunden werden kann, beispielsweise indem man ein besonderes Vehikel, ein Fahr- oder Flugzeug oder etwas Ähnliches herstellt. Die Lösung kann aber auch eine Beschreibung, ein gezeichneter Bauplan oder eine erfundene Erzählung sein oder die Verbindung verschiedener dieser Möglichkeiten.

8./29.10.2020, 15 - 17 Uhr
"Handpuppenbau"mit Sylvia Barth
ab 6 Jahre für Kinder und Erwachsene

Die Puppe ist nicht nur Spielzeug, Kunstobjekt, sondern eine Form der darstellenden Kunst. Künstler wie Paul Klee und Oskar Kokoschka waren von ihren Ausdrucksmöglichkeiten begeistert.In diesem workshop bauen wir eine Puppe, eine Persönlichkeit, vom Kopf bis zum Körper.

13.10.2020 10 - 12:30 Uhr
„Monster" mit Anke Helmdach
ab 8 Jahre

Wir nähen Monster und Phanthasietiere.  Aus eigenen Entwürfen gestalten wir Kuscheltiere und experimentieren mit textilen Materialien.

 

15.10.2020, 15 - 17 Uhr
"Zauber der Natur" mit Sandra Bergemann
ab 14 Jahre

Wir experimentieren mit verschiedenen, fotografischen Techniken, um dem Zauber der Natur auf die Spur zu kommen. Dabei spielen Langzeitbelichtung und die Bildbearbeitung eine wichtige Rolle. Bitte einen Laptop mit Bildbearbeitungsprogramm und eine eigene Fotokamera mitbringen mit der man manuell Einstellungen vornehmen kann.

20.10.2020, 15 - 17:30 Uhr
"Schattenmobile" mit Sandra Schmidt
7 - 11 Jahre

Im Schattenmobile-Workshop erfinden wir Figuren aus Papier und stellen sie zu einem Mobile zusammen. Durch Beleuchtung entstehen bewegte Schattenfiguren, die miteinander tanzen. Phantasie ist gefragt.

mittwochs im November, 16 - 17:30 Uhr
„Enkaustik-die älteste Malweise“ mit Annette Ladig
ab 8 Jahre

In diesem Workshop wollen wir die älteste Malweise ausprobieren. Ihr könnt Landschaften malen, Collagen anfertigen oder die Spachteltechnik anwenden.Eure Ergebnisse werden immer faszinierend sein.

5./12.11.2020, 15 - 17 Uhr
"Mut zum Experiment" mit Sandra Bergemann
ab 12 Jahre

Die frühen Techniken der Fotografie haben überlebt und erfreuen sich einer immer größer werdenden Fangemeinde. Wir stellen eine Fotokamera aus einer Streichholzschachtel her. Damit entstehen atmosphärische Fotografien, mit Licht gemalt.

21./22.11., 28./29.11.2020, 10:30 - 17:30 Uhr
"Die blaue Pyramide" mit Katrin Kamrau und Kirsten Heuschen
ab 14 Jahre, keine Vorkenntnisse erforderlich, Kinder in Begleitung Erwachsener

Taucht mit uns ein in die Welt des Blaudrucks und des Buchbindens. Wir arbeiten ausschließlich mit ungiftigen Materialien und vermitteln Euch alle Grundlagen dieser beiden einfachen und faszinierenden Techniken. Am Ende unseres eintägigen Workshops hältst Du Dein einzigartiges blaues Objekt in den Händen und kannst mit den erlernten Techniken selbständig weiterarbeiten.


AUSSTELLUNGSZENTRUM PYRAMIDE  Riesaer Str. 94, 12627 Berlin

Öffnungszeiten:  Montag – Freitag 10 – 18 Uhr oder nach Vereinbarung

EINTRITT FREI

Tel.: 030 / 90293 – 4132    Fax.: 030 / 90293 – 4115

Ansprechpartnerin: Carolina Winkler     e-mail:carolina.winklerdon't want spam(at)ba-mh.berlin.de

Folgen Sie uns auch auf: