KULTUR - Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

Förderung von bezirklichen künstlerischen und kulturellen Projekten im Stadtraum im Rahmen der Initiative „Draußenstadt“, begleitend zum Berliner Kultursommer 2022 (BESD II-Programm) für Marzahn-Hellersdorf

Aus der Leitlinie:

Flankierend zum Berliner Kultursommer sollen die sich in den vergangenen zwei Jahren bereits bewährten Programme „Draußenstadt“ und BESD (Bezirkliche künstlerische und kulturelle Projekte im Stadtraum im Rahmen der Initiative „Draußenstadt“) fortgeführt werden.

Das BESD II-Programm zielt darauf ab, allen Berlinerinnen und Berlinern die Teilhabe an kulturellen Angeboten jeder Art zu ermöglichen, die Bereitstellung dezentraler und niedrigschwelliger Kulturangebote in der ganzen Stadt zu stärken sowie die Aneignung des öffentlichen Raums als Ort und Gegenstand kultureller Praxis zu befördern. Zudem sollen Künstlerinnen und Künstlern sowie Kulturschaffenden, durch die Umsetzung künstlerischer und kultureller Projekte im Stadtraum, Einkommensmöglichkeiten eröffnet werden können.

Für 2022 stehen dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf, unter Vorbehalt der Beschlussfassung über den Haushaltsplan des Landes Berlin, 25.000,00 € zur Verfügung.

Eine Jury wird gemeinsam, gemäß den in der Leitlinie ausgeführten Förderkriterien, die eingereichten Anträge bewerten und eine Förderempfehlung aussprechen.

Stand: 29.04.2022

 

 

Abgabetermin:

Anträge für das Förderjahr 2022 sind bis zum 23.05.2022 bis 10.00 Uhr im Fachbereich Kultur einzureichen.

 

Bearbeitung:

Nur vollständige und fristgerechte Anträge können angenommen und bearbeitet werden.

 

Antragsunterlagen:

Alle Antragsunterlagen sind in zweifacher Ausfertigung mit den vollständig ausgefüllten Antragsformularen per Post einzureichen. Zusätzlich sind alle Antragsunterlagen auch einmal digital per Mail an Sybille.Zellerhoff(at)ba-mh.berlin.de und Manja.Justen(at)ba-mh.berlin.de zu senden.
Zusätzlich sind vom Antragsteller folgende Unterlagen in einmaliger Ausfertigung beizufügen: Dokumentation der bisherigen künstlerischen Arbeit bzw. künstlerischer Werdegang, sowie von Trägern Satzung, Statut, Nachweis der Gemeinnützigkeit.

Bei Projekten mit Kindern und Jugendlichen ist gem. § 30a Bundeszentralregistergesetz ein erweitertes Führungszeugnis im Original (nicht älter als 5 Jahre) einzureichen. Bitte beachten Sie die Information zur TRANSPARENZDATENBANK.


Antragsformulare BESD II-Programm zum Ausfüllen und Drucken


Informationen

Fachbereich Kultur Marzahn-Hellersdorf,
Riesaer Str. 94, 12627 Berlin,

Sybille Zellerhoff
Tel. 90293 - 4137 / Fax: 90293 - 4140
e-mail:Sybille.Zellerhoff(at)ba-mh.berlin.de

Manja Justen
Tel. 90293 - 4138 / Fax: 90293 - 4140
e-mail: Manja.Justen(at)ba-mh.berlin.de