KULTUR - Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf
Sie befinden sich hier:
Home :KUNST: OFFEN 

KUNST: OFFEN

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst und Kultur in Marzahn-Hellersdorf,

am Sonntag, den 12. Juni 2022, war es endlich wieder soweit. Zum siebenten Mal luden die Kunsträume in Marzahn-Hellersdorf ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Zwischen 10 und 18 Uhr galt es wieder, Kunst, Kultur und Austausch zu genießen und die kreativen Seiten des Bezirkes zu entdecken.

Ob im grünen Siedlungsgebiet oder in der urbanen Großsiedlung, 35 Kulturorte öffneten bereitwillig ihre Türen. Zum ersten Mal dabei waren das Atelier Diana Achtzig, unser Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Kunst im Garten mit Andrea Kirsch, Birgit Manicke und Sabine Korn, sowie ElfesKunstGarden mit der Malerin Manuela Weger.

Viele der Künstler und Künstlerinnen waren von Anfang mit dabei und boten wie jedes Jahr aktuelle Kunst und anregende Gespräche im vertrauten Ambiente. Vorwiegend Malerei war bei Christel Bachmann,  I. Lischka und Armgard Röhl zu sehen, im Bildergarten Biesdorf dominierte die Grafik, Ingrid Gorrs Fotografien und bei rbb – Renate Bause-Bitterlich – gab es neben ihren Bildern eigene Gedichte mit auf den Weg.

Das Haus Babylon lud zur traditionellen „Internationalen Straßenmal-Mitmachaktion“ und auch im KulturGut konnte man neben vielem anderen selber künstlerisch tätig werden. Ab 16:30 Uhr war das "Papiertheater an der Oppermann“ wieder mit dabei.

Das Angebot war also bunt und vielseitig und viele ließen sich überraschen und verführen, vielleicht sogar zum spontanen Kauf eines Kunstwerkes.

 

 


Ihre Ansprechpartnerin für das Projekt im Fachbereich Kultur:
Carolina Winkler, Tel.: 030/90293-4132, FAX: 030/90293-4140
oder per Mail an:  kunst.offendon't want spam(at)web.de